München — Olympiapark

München — Olympiapark

| 3 BILDER | Keine Kommentare

Die Olympiaschwimmhalle von 1972. Die gewagte Architektur fasziniert mich immer wieder. Der eine schräg stehende Pfeiler, an dem die ganze Dachkonstruktion aufgehängt ist. In dieser Infrarotfotografie sticht er aus den Bäumen hervor, die Halle ist ein wenig im weißen Blätterwerk versteckt. Davor liegt der Große Olympiasee, auf dem Tretboote ihre Bahnen ziehen.
weiter lesen und kommentieren …

Hommage à Barbara

Hommage à Barbara

| 5 BILDER | Keine Kommentare

Ein Chanson Abend mit Christa Krings, begleitet von Matthias Stötzel am Flügel!

Mit dem Chanson »Göttingen« eröffnen Christa und Matthias den Abend rund um die französische Chansonnière Monique Serf, die unter dem Künstlernamen Barbara in Frankreich und Deutschland in den 60er Jahren bekannt wurde. Barbara hatte nach Ihrem Auftritt in Göttingen 1964 erst dieses Lied und später 1967 ein Album mit vielen deutschen Versionen ihrer Chansons herausgebracht.

weiter lesen und kommentieren …

Die Brontë Schwestern

Die Brontë Schwestern

| 3 BILDER | Keine Kommentare

Viktoria Meienburg und Christa Krings sind die Brontë Schwestern. Zusammen haben sie das Theater SpurenSuche gegründet und spielen Lebenswege außergewöhnlicher Frauen.

Im Stück »Wir Schwestern drei, wir Schönen« stellen sie den Lebensweg der als Geschwister Brontë bekannt gewordenen britischen Schriftstellerinnen aus dem 19 Jahrhundert dar. Mit Zitaten und viel Spaß aber auch Ernst im Theaterstück lassen sie den Zuschauer in die Welt der Familie Brontë eintauchen.

weiter lesen und kommentieren …

Bremen

Bremen

| 2 BILDER | Keine Kommentare

Wenn man in Bremen vom Hauptbahnhof in Richtung Innenstadt aufbricht und gerade die Brücke über die Wallanlagen überschreitet, liegt rechter Hand diese stattliche Windmühle, die Herdenstorsmühle [oben das Bild Herdenstorsmühle (III)]. Wie auch die Vareler Windmühle, die ich erst im Juli 2014 aufgenommen hatte, ist die Bremer Mühle ein schön gepflegter Gallerieholländer.

Hier ist das Glück für mich als Fotograf, dass sie frei in den Wallanlage steht und zudem noch so schön von Bäumen umgeben ist. Für mich ein gefundenes Infrarotmotiv, dass ich schon seit Jahren auf meiner Motivliste stehen hatte.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts 6 Windmühlen am Bremer Wall standen. Die Herdentorsmühle war bis 1942 in Betrieb und wurde erst 1998 zu einem Café umgebaut: Das Kaffee Mühle.

weiter lesen und kommentieren …

Schröders Elbpark (I)

Schröders Elbpark (I)

| 1 BILD | 1 Kommentar

Von Altona bis nach Blankenesse kann man am Elbufer entlangspazieren und dabei immer wieder Parkanlagen entdecken, die sich den Elbhang hinaufziehen. Meist verdankt man die heutigen Parkanlagen Schenkungen reicher Familien, die Teile ihrer Grundstücke an der Elbchaussee für die öffentliche Nutzung hergaben. Schröders Elbpark wurde 1953 der Stadt Hamburg geschenkt und hat heute noch das nahezu unveränderte Wegesystem.

Mir ist der Hang mit seinen serpentinen‐artigen Wegen aufgefallen, an denen immer auch wieder stattliche Bäume stehen und so musste ich endlich einmal im Sommer in diesen Park und meine Infrarotfotografien zu machen.

1 18 19 20 21 22