Sonnenaufgang — die Rückseite
| Keine Kommentare

Als ich mich auf der Sonnenseite vom See entfernte, dachte ich daran, im Tister Bauernmoor noch einmal den Gleisen der Moorbahn zu folgen und zu einem kleinen See auf der Westseite des Moores zu wandern. Auch hier zeigten sich die … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Tister Bauernmoor — Sonnenaufgang
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Endlich ging die Sonne auf! Über der großen Wasserfläche ein paar Wolkenbänder, die den Himmel interessant machen. Große Teile des Himmels und das Wasser leuchten Orange. Kaum zu glauben, dass sich aus diesem Himmel in wenigen Minuten der Himmel mit … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Tister Bauernmoor — vor dem Sonnenaufgang
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Das Tister Bauernmoor ist erst nach dem Jahrtausendwechsel vom industriellen Torfabbau zum wiedervernässten Naturparadies umgestaltet worden. Heute ziehen im Herbst hier tausende Kraniche ein und über den Winter sind es ebenso viele Gänse, die man hier beobachten kann. Es liegt … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Ein frohes neues Jahr!
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Ein frohes neues Jahr wünsche ich allen! Möge 2023 ein besseres Jahr für uns alle werden. Ich hatte diese Woche die Gelegenheit genutzt, in den frühen Morgenstunden ins Moor zu gehen, und hatte dort eine stimmungsvolle Zeit mit vielen Gänsen. Als … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Frohe Weihnachten & ein glückliches neues Jahr
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Mit lieben Grüßen aus Buchholz, Marc

24mm oder 500mm in der Landschaftfotografie?
| 2 BILDER IM BLOGBEITRAG | Ein Kommentar

Häufig liest man, dass große Telebrennweiten nur in der Tier- bzw. Vogelfotografie sinnvoll zum Einsatz kommen, wie auch ich mein 100–500mm Objektiv gerne einsetze. Aber in der Landschaftsfotografie? Ich habe das Titelbild zu meinem letzten Blogbeitrag über Schleimünde im goldenen … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Goldenes Schleimünde
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Nur die Wolkenbank, der nördliche Nehrungshaken mit seiner charakteristischen Baumgruppe und die vielen Wasservögel. Dazu die gerade über die Wolkenbank aufgehende Sonne. Und mein Teleobjektiv auf 500mm Brennweite! So kommt es es zu dieser rundum goldenen Stimmung an Schleimünde.

Dramatische Sonnenaufgangsstimmung
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Kaum war die Sonne über das eine Wolkenband hinweg, verschwand sie schon wieder hinter dem nächsten. Eine halbe Stunde vorher sah es noch wie ein Wolkenband aus, jetzt wurden die Wolken-Schichten erst deutlich. Toll, wie die Sonne nicht nur hinter … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Die Sonne geht auf!
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Nachdem wir eine 3⁄4 Stunde auf das Wolkenband und das Land und die See darunter geschaut hatten und alles immer mehr warme Farben annahm, kam endlich die Sonne zwischen zwei Wolkenbändern zum Vorschein! Wie auf Kommando flogen die Möwen auf … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

»Warmfliegen«
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Ich habe noch nicht herausgefunden, warum Wasservögel kurz vor Sonnenaufgang in Schwärmen auffliegen und Runden über ihr Nachtlager fliegen. Vielleicht kann mir ein(e) Ornitholog:in oder Biolog:in hier helfen? Jedenfalls hatte ich kurz vor Sonnenaufgang mit Blick auf Schleimünde dieses tolle … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Schleimünde vor Sonnenaufgang
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Klar ist der Übergang von der blauen zur goldenen Stunde zu sehen. Weit im Osten auf der Ostsee zieht ein Wolkenband vorbei. Es hatte noch maßgeblichen Einfluss auf meine weiteren Motive an diesem Morgen. Dieses Bild zeigt gut die verschiedenen … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Goldene Wolken über Angeln
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

An diesem Abend waren die goldenen Wolken eher über Angeln als über Schwansen und ich damit auf dem falschen Schlei-Ufer. So habe ich die Drohne aufsteigen lassen, um aus 100 Metern Höhe auch die warm beleuchteten Felder und die Schatten … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

1 2 3 4 32