Hamburg Dockland

Hamburg Dockland

| Keine Kommentare

Das Dockland fasziniert mich immer. Wenn es in den Abendstunden regnen soll, zieht es mich hierher an die Elbe. Wie auch schon im Mai, als ich nach einem Regenschauer ein faszinierendes Farbspiel rund um das Dockland geboten bekam.

Dieses mal habe ich mich für die klassische Seitenansicht entschieden, in der die markante Form des Bauwerks so gut zur Geltung kommt.

Hamburger Rathaus bei Nacht

Hamburger Rathaus bei Nacht

| Keine Kommentare

In Zeiten nach dem ersten Herbststurm habe ich versucht, dem Verkehrschaos nach Süden auszuweichen, indem ich mich lange in Hamburg aufhielt. Wie so häufig war ich darauf vorbereitet und hatte schon am Morgen meine Fotoausrüstung mit ins Büro genommen.
Was für ein Glück am Freitag, als alle Nordniedersachsen mit dem Auto nach Hamburg fahren mussten, da der Zugverkehr nach Hamburg gesperrt war. Zu allem Unglück kam dann auch noch eine geplante Autobahnsperrung dazu, sodass über viele Stunden nichts mehr in Richtung Süden ging.

weiter lesen und kommentieren …

Zirkus Roncalli in Hamburg

Zirkus Roncalli in Hamburg

| Keine Kommentare

Für den Juni 2017 gastiert der Zirkus Roncalli in Hamburg und spielt seine Jubiläumstournee — 40 Jahre Roncalli oder »Die Reise zum Regenbogen«. Ich erinnere mich noch gerne, als ich in den 80er Jahren mit meinen Eltern im Zirkus Roncalli und ihn damals schon als etwas besonderes wahrnahm. Keine Hochseilakrobatik sondern ein verzauberndes buntes Zirkus-Programm.

Derzeit kampiert der Zirkus in Hamburg auf der Moorweide und ist vom Dammtor-Bahnhof und auch vom Mittelweg aus hinter den Bäumen zu sehen. Ich liebe diesen Anblick, wenn das bunte Zirkuszelt hinter dem grünen Blätterdach hervortritt.

Oben ist das Zelt weiß-blau, aber im Eingangsbereich in kräftigem Rot, wie man auf meinen Bildern sehen kann. Den Kontrast bildete am Abend der blaue Himmel.

weiter lesen und kommentieren …

Hotel Vier Jahreszeiten

Hotel Vier Jahreszeiten

| Keine Kommentare

Einer der letzten Winterabende, an dem ich auf dem Weg vom Büro nach Hause noch zur blauen Stunde an der Binnenalster vorbei kam. Schnell habe ich das Auto abgestellt und bin mit Kamera und Stativ hinauf zur Lombardsbrücke hinaufgelaufen. Von da waren es schon schöne Eindrücke, aber auf dem Weg zurück, als ich den Fußweg hinunter zur Binnenalster nahm, habe ich dieses Bild gesehen.
Der schöne Baum, der im Winter noch den Blick auf die Häuser am Neuen Jungfernstieg durchlässt und darunter die Straßenlaterne, die mir einen willkommenen Vordergrund bieten.

Welch schöner Anblick die Spiegelung der hellen Hausfassaden auf dem Wasser der Alster bietet! Ich liebe diese Anblicke!

Konzerthaus Berlin

Konzerthaus Berlin

| Keine Kommentare

Das Konzerthaus in Berlin am Gendarmenmarkt. Erst vor kurzem haben wir hier in Hamburg das modernste Konzerthaus Europas eröffnet, nun stand ich Abends vor einem der ehrwürdig alten Konzerthäuser in der Stadtmitte von Berlin. Es liegt wunderschön zwischen dem Französischen und Deutschen Dom zu beiden Seiten des Gendarmenmarkts.

Was für ein Glück für mich, dass ich nach der Arbeit gerade noch rechtzeitig zur blauen Stunde hier sein konnte. Die sanfte Beleuchtung des Gebäudes und dazu der toll gefärbte Himmel. Ich gebe zu, diese Lichtstimmung liebe ich derzeit.