Kraniche im Anflug
| Keine Kommentare

Bei diesem Motiv musste ich nicht lange überlegen, ob ich es noch in Farbe belasse. Die Gegenlichtwirkung mit den auf Schwarz/Weiß reduzieren Kranichen reicht einfach in dieser Schlichtheit aus. Auch das war mal wieder ein Eindruck von dem Aufenthalt im … weiter lesen und kommentieren …

Kraniche im Tister Bauernmoor
| Keine Kommentare

Als die Sonne über der Moorlandschaft untergegangen war, wurden die Rufe der Kraniche langsam hörbar. Erst einzelnen kleine Gruppen, dann immer größere Schwärme von Kranichen kamen aus allen Himmelsrichtungen auf das Moor zugeflogen. Nachdem die ersten Kraniche schon in 200–300 … weiter lesen und kommentieren …

Gänsepaar mit Küken
| Keine Kommentare

An dem Tag, an dem ich auch eine Gans beim Flügel trocknen beobachtet hatte, war das Gänsepaar mit den jungen Küken auf dem Wasser. Aufmerksam wurden meine Bewegungen verfolgt und immer wieder die Küken vor mir geschützt.

Flügel trocknen
| Keine Kommentare

Im Mai hatten die Gänse im Krankenhauspark gerade ihre ersten Jungen. Ich war wieder einmal dort vor Ort und habe das Leben einer Gänsefamilie verfolgt. Als sich eines der Elterntiere das Gefieder wusch, war ich zum Glück zur Stelle. Was … weiter lesen und kommentieren …

Graureiher im Park beim AK Altona
| Keine Kommentare

Wer hätte das gedacht. Im Park eines Krankenhauses, direkt neben einer sechsspurigen, stark befahrenen innerstädtischen Straße solch ein Naturparadies zu finden. Die Asklepios Klinik Altona hat drei kleine Seen umstanden von stattlichen Bäumen und vielen Rhododendron‐Büschen als einen Park angelegt. … weiter lesen und kommentieren …

Steinwälzer
| Keine Kommentare

Der Steinwälzer ist eine Vogelart aus der Familie der Schnepfenvögel. Der Steinwälzer verdankt seinen Namen seiner speziellen Art der Nahrungssuche, bei der er am Strand Steine und Muscheln umdreht. Er brütet in zwei Unterarten zirkumpolar in Tundren und der borealen … weiter lesen und kommentieren …

Fischadler im Buffalo Valley
| Keine Kommentare

Auf dem Weg aus dem Grand Teton Nationalpark nach Osten zu unserer Unterkunft, fuhren wir regelmäßig durch das Tal des Buffalo Fork Rivers. Schon am ersten Nachmittag kurz nach dem Abzweig vom US Highway 26 sahen wir rechts von uns … weiter lesen und kommentieren …

Rotschenkel
| 6 Kommentare

Für mich waren die Fotografien der Rotschenkel am Eidersperrwerk das Highlight der Vogelfotografie an dem Workshop‐Wochenende mit Martin Stock. Wir hatten Pause gemacht und sahen unten am Wassersaum ein Elternpaar mit seinem Jungen im flachen Wasser nach Nahrung suchen. Ich … weiter lesen und kommentieren …

Küstenseeschwalben
| 2 Kommentare

Ein kleine Kolonie von Küstenseeschwalben brüten am Damm des Eidersperrwerks. Es ist eine tolle Lokation, um diese Vögel im Flug aber auch beim Brüten zu fotografieren. Immer wieder stoßen sie in die  Luft, wenn sie sich von Spaziergängern oder auch … weiter lesen und kommentieren …

Löffler in den Salzwiesen vor Westerhever
| Keine Kommentare

Am Beginn des Fotoworkshop unter dem Titel »HOHER HIMMEL – WEITES LAND« sind wir mit Martin Stock in die Salzwiesen gezogen, um mit der Umgebung um den Leuchtturm Westerhever Sand »warm« zu werden. Es sollte ein Naturfotografie Workshop werden und … weiter lesen und kommentieren …