Gefrorene Binnenalster im goldenen Licht
| 1 Kommentar

Es war ein Morgen Anfang März, Wochen mit eisigen Temperaturen lagen hinter Hamburg und immer wieder ein wunderschön klarer Himmel über der Stadt. Über die Wochen fror die Binnenalster immer weiter zu, auch wenn irgendwann noch einmal ein Alsterdampfer sich … weiter lesen und kommentieren …

Rotes Kliff
| Keine Kommentare

Kampen auf Sylt, unterhalb vom Roten Kliff. Mich fasziniert die rostrote Lehmkante des bis zu 30 Meter hohen Kliffs immer wieder, vor allem, wenn zur goldenen Stunde das Sonnenlicht die Wirkung der Farbe noch verstärkt. In diesem Jahr war auf … weiter lesen und kommentieren …

Goldene Stunde im Teton Valley
| 2 Kommentare

Am Ende eines wunderschönen wolkenreichen aber doch klaren Tages konnten wir noch eine Goldene Stunde erleben, die durch die trockenen Weiden nur noch verstärkt wurde. Eine Woche später konnten wir das gold-in-gold noch einmal im Grand Teton Nationalpark erleben, als … weiter lesen und kommentieren …

Hamburgs zweite Sonne
| Keine Kommentare

Im Winter kurz nach Sonnenaufgang leuchtet die Südfassade der Elbphilharmonie wie eine zweite Sonne — während unser Zentralgestirn weiter im Südosten aufgegangen war.Im Vordergrund drückt sich noch Dock 10 der Werft Blohm & Voss ins Bild, während links hinter dem … weiter lesen und kommentieren …