Flügel trocknen
| Keine Kommentare

Im Mai hatten die Gänse im Krankenhauspark gerade ihre ersten Jungen. Ich war wieder einmal dort vor Ort und habe das Leben einer Gänsefamilie verfolgt. Als sich eines der Elterntiere das Gefieder wusch, war ich zum Glück zur Stelle. Was … weiter lesen und kommentieren …

Graureiher im Park beim AK Altona
| Keine Kommentare

Wer hätte das gedacht. Im Park eines Krankenhauses, direkt neben einer sechsspurigen, stark befahrenen innerstädtischen Straße solch ein Naturparadies zu finden. Die Asklepios Klinik Altona hat drei kleine Seen umstanden von stattlichen Bäumen und vielen Rhododendron-Büschen als einen Park angelegt. … weiter lesen und kommentieren …

Gefrorene Binnenalster im goldenen Licht
| 1 Kommentar

Es war ein Morgen Anfang März, Wochen mit eisigen Temperaturen lagen hinter Hamburg und immer wieder ein wunderschön klarer Himmel über der Stadt. Über die Wochen fror die Binnenalster immer weiter zu, auch wenn irgendwann noch einmal ein Alsterdampfer sich … weiter lesen und kommentieren …

Messberg
| 3 Kommentare

Bislang kannte ich nur die U-Bahn Station Messberg an der Willy-Brandt-Straße. Wenn man dort aussteigt und um das hier abgebildete ZDF-Gebäude herum geht, muss man nur die Oberbaumbrücke überqueren, um zum Anleger mit dem gleichen Namen zu kommen. Toll finde … weiter lesen und kommentieren …

Hamburg — Altes Zollhaus
| Keine Kommentare

Schon bei meinem Bild vom Spiegel-Gebäude und der Deichtorhalle hatte ich geschrieben, dass an der Ericusspitze Tradition und Moderne in mehreren Blickrichtungen erlebbar ist. Hier ist es der Blick entlang des Ericusgrabens in Richtung auf das alte Zollhaus der Speicherstadt, … weiter lesen und kommentieren …

Hamburg — Ericusspitze und Deichtorhallen
| Keine Kommentare

Tradition und Moderne. An der Ericusspitze kann man das in mehrere Richtungen erleben. Diesmal stand ich auf dem südlich gelegenen Ufer und hatte so den Blick auf das Spiegel-Gebäude und auch auf die Deichtorhallen. Gerade diesen Anschnitt der modernen Gebäude … weiter lesen und kommentieren …

Baumwall im Nebel
| Keine Kommentare

Ganz im Gegenteil zu meinen Nebel-Fotografien, die ich letzte Woche veröffentlicht hatte, kommt diese Schwarz/Weiß Aufnahme daher. Eigentlich leuchtete hier der Nebel ebenso farbenfroh, wie bei der Aufnahme vom Sportboothafen. Bei dieser Aufnahme der Uferpromenade am Baumwall möchte ich das … weiter lesen und kommentieren …

Farbenfroher Nebel
| 2 Kommentare

Was für eine Farbpracht in den frühen Morgenstunden am Baumwall! Die eher weiß leuchtenden Lampen auf der Uferpromenade, die orange leuchtenden Natriumdampflampen auf dem Steg und von recht das kräftige Blau der Beleuchtung der Ausflugsboote. Alles mischt sich im Nebel … weiter lesen und kommentieren …

Cap San Diego & Überseebrücke
| Keine Kommentare

Auf dem Ponton der Überseebrücke im Nebel, der Himmel hinter der Cap San Diego ist von den Ausflugsschiffen in ein kräftiges Blau getaucht, aus dem sich nur die Überseebrücke noch weiß beleuchtet absetzt. Ich liebe diese mystische Stimmung, in der … weiter lesen und kommentieren …

Duckdalben im Nebel
| Keine Kommentare

Überseebrücke zur Morgendämmerung im Nebel Es war eine mystische Stimmung heute morgen. Der Hamburger Hafen lag im Nebel und es war windstill. Kaum ein Auto oder ein vorbeifahrendes Schiff störten die Ruhe, die ich hatte, als ich über die neue … weiter lesen und kommentieren …

1 2 3 4 5