Gasthaus Hoheluft — 5 Min.
| 1 BILD | Keine Kommentare

Nur 5 Gehminuten von zu Hause entfernt liegt dieser uralte Pfad zwischen den Feldern hindurch zum Gasthaus Hoheluft. Immer wieder komme ich auf Spaziergängen hier vorbei, meist habe ich aber nicht meine Infrarotkamera dabei. Zuletzt Mitte Juni, bei einem fast … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Eichen auf den Feldern bei Heidenau
| 1 BILD | Keine Kommentare

Mit dem Fahrrad waren wir auf den Feldern zwischen Sittensen und Buchholz unterwegs, als wir an dieser schönen Eichengruppe vorbei kamen. Ich liebe ja immer die Zeit mit den sanften Schleierwolken am Himmel, die ihre Dramatik erst so richtig in … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Blohm + Voss in Infrarot
| 1 BILD | Keine Kommentare

Heute Vormittag war ein Tag voller dramatischer Wolken und ich war endlich mal wieder in Hamburg auf einem kurzen Fototrip am Hafenrand. Toll, dass es nur kurze Augenblicke Sonnenlicht gab, die Blohm + Voss ins Licht tauchten, aber die Elbe … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Hapag Lloyd (Infrarot)
| 1 BILD | Keine Kommentare

Endlich einmal waren zum Feierabend noch tolle Wolken über der Stadt und so war ich kurzerhand noch schnell an den Neuen Jungfernstieg gefahren, um den Blick über die Binnenalster auf den Ballindamm im Bild festzuhalten. Da hier die Bäume so … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Lüneburgs Stintmarkt in Infrarot
| 1 BILD | 2 Kommentare

Ein Lüneburger Klassiker: Der Stintmarkt mit dem alten Kran aus dem Jahr 1797. Mit diesem Bild eröffne ich die Infrarotsaison 2019 — meine 16. seit den Anfängen meiner Infrarotfotografie 2004. Heute hatte es mich nach Lüneburg gezogen und aufgrund der Wetterlage … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Hamburg — Mittelweg 125
| 1 BILD | 1 Kommentar

Fast täglich gehe ich an diesem kleinen Hinterhof in Harvestehude vorbei. Kurz hinter dem Pöseldorf Center auf der rechten Seite liegt der mit altem Kopfsteinpflaster ausgelegte Hof. Für meine Infrarotfotografie so reizend sind die Bäume, auch wenn ich bei diesem … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Grasengrund und Halbmond in Infrarot
| 1 BILD | Keine Kommentare

Im Sommer 2018 war ich für 2 Monate häufig zwischen Soltau und Buchholz gependelt. Durch eine baustellen-bedingte Sperrung der Harburger Straße in Richtung Soltau musste ich meist die kleine Straße (Grasengrund) zwischen dem Ort Deimern und der B3 fahren — … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Christuskirche Othmarschen (Infrarot)
| 3 BILDER | Keine Kommentare

Auf meinen Streifzügen durch Othmarschen im Frühjahr 2018 bin ich an einem Sonntag auch zur Christuskirche gekommen. Sie liegt schön auf einem parkähnlichen Wiesengrundstück zwischen Reventlowstraße und Emkendorfstraße. Gerade mit den Bäumen fand ich darin wieder einmal schöne Infrarotmotive. Ich … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Röperhof Othmarschen (Infrarot)
| 4 BILDER | Keine Kommentare

Manch einer meiner Leser hat mich schon gefragt, ob ich überhaupt noch Infrarotfotografie betreibe. Die Antwort ist: »Ja«. Ich habe in diesen Tagen in meiner Foto-Bibliothek noch unveröffentlichte Bilder aus dem letzten Jahr gefunden und zeige sie einfach jetzt, bevor … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Zollenbrücke (I)
| 1 BILD | 4 Kommentare

Auf dem Schild am südlichen Brückenlager steht geschrieben, dass die Zollenbrücke Hamburg älteste Fleetbrücke ist, bereits 1355 erwähnt! Die heute noch stehende Brücke ist ein Steinquaderbau aus dem 17. Jahrhundert, während das Gußeisengeländer erst 1835 für die Graskellerbrücke erbaut wurde und … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Großneumarkt (Infrarot)
| 1 BILD | Keine Kommentare

Für mich war der Besuch auf dem Großneumarkt der erste Fototörn in diesem Jahr mit meiner Infrarotkamera. Während ich eines der Bilder vom Michel schon veröffentlicht hatte, musste dieses Bild noch warten… Es ist schön anzusehen, wenn man aus westlicher … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Michel vom Großneumarkt (Infrarot)
| Keine Kommentare

So habe ich den Hamburger Michel noch nie gesehen. Vom Großneumarkt kommend liegt in Richtung der Hauptstraße vor dem Michel ein kleiner Grünstreifen und lässt den Blick auf den Michel frei. Interessant ist in den Nachmittagsstunden, dass die Fensterfronten des … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

1 2