Dampfmaschinen am Kiekeberg
| 1 Kommentar

Alle zwei Jahre findet am Kiekeberg ein Treffen der Dampfmaschinen und Traktoren statt. Ich bin immer wieder fasziniert, die alte Technik der Dampfmaschinen in Betrieb zu sehen. Passend zu den Landmaschinen auf dem Treffen, wurde eine der Dampfmaschinen zum Antrieb … weiter lesen und kommentieren …

Schmieden — Meister & Lehrling
| Keine Kommentare

Meister & Lehrling beim Schmieden von Türbändern. Es war interessant zuzuschauen, wie Meister und Lehrling Hand in Hand arbeiteten, um Vertiefungen in die zuvor geschmiedeten Türbänder zu schmieden. Während der Meister seinen Hammer sehr genau positionierte, damit bei allen Bändern … weiter lesen und kommentieren …

Kiekeberg — Ambossklang & Feuerglut
| Keine Kommentare

Einmal im Jahr kommen viele Schmiede zum Kiekeberg, um den Museumsbesuchern die alte Handwerkskunst näher zu bringen. In der alten Schmiede von 1844 (allerdings im Zustand von 1970, weil sich aus dieser Zeit die originale Einrichtung erhalten hat) zeigen die … weiter lesen und kommentieren …

Hamburger Rathaus — Ratsstube
| Keine Kommentare

In der Ratsstube tagt einmal wöchentlich der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg. Auf der Eingangstür stehen die Buchstaben SPQH in Anlehnung an das alte Rom, hier steht es für: »SENATUS POPOLUSQUE HAMBURGENSIS« was übersetzt heißt: »Senat und Volk von … weiter lesen und kommentieren …

Hamburger Rathaus — Senatstreppenhaus
| Keine Kommentare

Es ist ein faszinierender Anblick, unter der Kuppel des Senatstreppenhauses im Hamburger Rathaus auf dem Roten Teppich zu liegen und nach oben zu blicken. Erst langsam entdeckt man den Schriftzug »GOTT MIT UNS«, der über dem Zugang in die Ratsstube … weiter lesen und kommentieren …

Hamburger Rathaus — Turmsaal
| Keine Kommentare

Der Turmsaal mit seiner Kuppel trennt die beiden Seiten des Rathauses. Über dem Saal erhebt sich der 112 Meter hohe Rathausturm. Die Wandbilder zeigen die alten Stadtrepubliken Athen, Amsterdam, Rom und Venedig. Daher auch sein eigentlicher Name »Saal der Republiken«. … weiter lesen und kommentieren …

Wachsende Hafencity
| Keine Kommentare

Viele Morgende auf dem Weg nach Hamburg hinein habe ich die Elbphilharmonie strahlen sehen — manches mal wie einen Diamanten, weil das Sonnenlicht von den vielen Wölbungen in der Glasfassade reflektiert wurde. An diesem Morgen bin ich durch die wachsende … weiter lesen und kommentieren …

Gänsepaar mit Küken
| Keine Kommentare

An dem Tag, an dem ich auch eine Gans beim Flügel trocknen beobachtet hatte, war das Gänsepaar mit den jungen Küken auf dem Wasser. Aufmerksam wurden meine Bewegungen verfolgt und immer wieder die Küken vor mir geschützt.

Flügel trocknen
| Keine Kommentare

Im Mai hatten die Gänse im Krankenhauspark gerade ihre ersten Jungen. Ich war wieder einmal dort vor Ort und habe das Leben einer Gänsefamilie verfolgt. Als sich eines der Elterntiere das Gefieder wusch, war ich zum Glück zur Stelle. Was … weiter lesen und kommentieren …

Graureiher im Park beim AK Altona
| Keine Kommentare

Wer hätte das gedacht. Im Park eines Krankenhauses, direkt neben einer sechsspurigen, stark befahrenen innerstädtischen Straße solch ein Naturparadies zu finden. Die Asklepios Klinik Altona hat drei kleine Seen umstanden von stattlichen Bäumen und vielen Rhododendron‐Büschen als einen Park angelegt. … weiter lesen und kommentieren …

1 2 3 4 12