Steller See - Seegras im Abendlicht (0030)
| 1 BILD | Keine Kommentare

Durch einen Internet-Artikel des Landkreises Harburg war ich auf den Steller See im Naturschutzgebiet »Untere Seeveniederung« aufmerksam geworden. Der Steller See liegt in den winterlichen Abendstunden regelrecht im Schatten des Rangierbahnhofes Maschen. Immer wieder sind von dort die durchfahrenden Züge zu hören.

Aber als die Sonne schon sehr flach stand und durch den schmalen Birkenstreifen, der sich an dem Fußweg entlang zieht, hindurch schien, war mein Fokus nur noch auf dem entstehenden Lichtspiel. Ich hörte die Züge überhaupt nicht mehr.

Ich schaute fast direkt in die goldene Sonne hinein, als ich dieses Schilfgras entdeckte. Die Ähren glühten regelrecht im Gegenlicht!

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.