Schleimünde Sonnenaufgang (1480)
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Nachdem wir eine 34 Stunde auf das Wolkenband und das Land und die See darunter geschaut hatten und alles immer mehr warme Farben annahm, kam endlich die Sonne zwischen zwei Wolkenbändern zum Vorschein!

Wie auf Kommando flogen die Möwen auf uns zu, er war plötzlich viel mehr Bewegung in der Luft. In Bildmitte sieht man immer noch die Wasservögel, die sich im Bereich des Nehrungshakens wohl auf Land oder den Flachwasserbereichen aufhielten. Irgendwie kann man ihre Spiegelbilder erahnen.

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert