Apfelblüten (0951-0975)
| 3 BILDER IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Als der Apfelbaum in unserem Garten kräftig blühte, stand ich mit Stativ und Makrolinse mittendrin, um dekorative Motive zu finden. Klar, dass hier eine s.g. Fokus-Stacking genannte Technik zum Einsatz kommen musste, alle Details der Blüten scharf abzubilden. Bei dieser Technik macht man eine Reihe von Aufnahmen, bei der der Fokus von vorne nach hinten zwischen jedem Bild leicht verändert wird. Jedes Bild zeigt daher einen anderen Teil der Blüte scharf.

Der Rest ist Software. In der Bildbearbeitung werden die Bilder zusammengerechnet, aus jedem Bild der scharfe Teil in das finale Bild übernommen. Ist das nicht eine tolle Wirkung?
Die Bilder zeigen viele Details. Blütenstaub auf den Blättern, feine Haare an den Blütenansätzen!

Die folgende zwei Bilder zeigen andere Blüten in mehr oder weniger aufgeblühtem Zustand:

Aufblühende Apfelblüten (0551-0577)
Aufblühende Apfelblüten (0551−0577)
Vollständig aufgeblühte Apfelblüten (0121-0156)
Vollständig aufgeblühte Apfelblüten (0121−0156)
close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.