Bachstelze (0038)
| 1 BILD | Keine Kommentare

Zusammen mit den Staren war auch eine Bachstelze auf dem frisch Acker. Diese war allerdings auch allein und zeigen ein ganz anderes Verhalten. Sie ging fast ausschließlich auf den Erdwällen der Pflugspuren, offensichtlich um den Überblick zu behalten. Sie hatte auch eine wesentlich größere Fluchtdistanz als die Stare. Mir gelang das Foto nur, weil ich eine Weile ihr Verhalten studiert hatte und mich dann an den Rand des Feldes ins Gras gelegt hatte.

Langsam kam dann die Bachstelze auf mich, schaut mal links, mal rechts, ging aber immer weiter auf dem Erdwall entlang. Ich machte währenddessen die ersten Bilder und hoffte einfach, dass sie mich nicht entdecken würde, bevor sie nicht ausreichend große im Sucher zu sehen war. Und so konnte ich nachher dieses Bild machen. Die Bachstelze hatte mich gerade entdeckt, richtete sich noch ein bisschen auf und war wenige Augenblicke später auf und davon. Aber ich hatte mein Bild im Kasten!

Ich liebe den Kontrast von dem schwarz-weißen Vogel vor den Brauntönen des frisch gepflügten Ackers.

 

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.