Goldene Regenwolke (Pano)
| 2 BILDER | 1 Kommentar

In den Monaten seit Beginn der Corona Pandemie arbeite ich nicht nur aus dem Homeoffice sondern komme auch zum Fotografieren nicht aus Buchholz heraus. Aber das tut meinem Fotografen-Auge keinen Abbruch. Es ist toll, auf regelmäßigen Spaziergängen entlang der Felder von Steinbeck und Meilsen immer wieder neue Motive und Blickwinkel zu entdecken. Dazu kommen noch die lokalen Starkregen-Gebiete, die den Sommer über immer wieder über unsere Landschaft hinweg ziehen. So war es dieses mal wieder so, dass Astrid und ich direkt nach einem kräftigen Regenschauer hinaus sind, um die goldene Stunde über den Feldern zu genießen. Die Regenfront sahen wir noch im Nordosten, als wir am Feldrand ankamen. Auf dem Weg nach Meilsen hinunter sank die Sonne immer tiefer und bereitete uns eine wundervoll kräftige goldene Stunde.

Was für eine Wolkenfront — in Gold getaucht! Die Regenfront im Vordergrund, die dem ganzen noch einen natürlichen Rahmen gab, habe ich noch mit Kusshand mitgenommen. Und natürlich musste ich ein Panorama davon machen, übrigens mit über 12.000 Pixeln Breit leicht über 1,5 Meter ausdruckbar. Das Bild würde sich gut hinter Acrylglas an einer Wand im Wohnzimmer machen!

Goldene Regenwolke (Panorama) Goldene Regenwolke (Panorama — 3072 Pixel weit — unbedingt anklicken)

1 Responses

  1. Roswitha Volquardsen
    | Antworten

    Super Foto!
    Gruß, Roswitha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.