Klassisches Stockfisch-Gestell
| 1 BILD | Keine Kommentare

Heutzutage sieht man sie nur noch selten, die dreieckig gestalteten Stockfischgestelle. Meist sind sie in Kastenform gestaltet, obendrauf Querstangen für die Aufnahme der Fische. Als ich nach meinem Abitur mit meinem Vater auf der Rückreise vom Nordkap für zwei Tage auf den Lofoten war, standen die Ufer noch voll mit den Gestellen in der klassischen Form. Allerdings waren sie damals im Juni schon wieder abgeräumt und wir hatten erst in Hennigsvær überhaupt Gestelle mit Stockfisch gefunden.

Dieses klassische Gestell steht heute am Fuß der letzten Brücke nach Hennigsvær. Ich war am Abend meines Aufenthalts über die Brücke gelaufen und hatte den Blick auf den Hafenort genossen. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang war ich dann am Fuß des Gestells und habe es weitgehend symmetrisch in Szene gesetzt. Mein Tilt-Shift Objektiv hat mir hier geholfen, die Schärfeebene in den Raum hinein zu kippen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.