U‐Bahn Hafencity Universität
| 1 BILD | Keine Kommentare

Die Haltestelle Hafencity Universität war lange Zeit die Endhaltestelle der U‐Bahn Linie U4 in Hamburg. Mit Eröffnung der neue Station Elbbrücken fahren hier die Züge nur noch durch. Was aber geblieben ist, ist die wundervolle Lichtinstallation. Die Lichtkuben an der der Decke strahlen den Bahnsteig weiß an, aber im regelmäßigen Wechsel in kräftigen Farben die Decke und die Seitenwände der U‐Bahn Station. Blau, Grün, Rot, Violett…

Gerne denke ich dabei auch an die U‐Bahn Station Westfriedhof in München zurück, die ich 2015 einmal fotografiert hatte. Dort ist die Lichtinstallation aber anders. Blaue Leuchtstoffröhren beleuchten die Seitenwände und in drei unterschiedlichen Bereichen sind die Lampenschirme nach unten hin in Gelb, Rot und Blau. Aber das sieht man am besten in meinen Bildern im München Portfolio.

Die Besonderheit in Hamburg besteht aber nicht nur im steten Wechsel der Farben, die die ganze Station in Farbe tauchen. An Wochenenden und Feiertagen zwischen 10 und 18 Uhr wird jeweils zur vollen Stunde eine Lichtshow mit musikalischer Untermalung geboten, die Hochbahn nennt es »U4 — Licht und Klang«. Die Musik wird dabei aber aus betrieblichen Gründen nur oberhalb der Bahnsteige in den Zugängen abgespielt. Daher sollte man sich an den Bahnsteigzugängen aufhalten, wenn man das Lichtspiel auch musikalisch genießen möchte. Einen Besuch zu dieser Zeit ist es auf alle Fälle wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.