Weiter Himmel — Weiter Sand
| Keine Kommentare

Ein Fotoausflug auf die Sandbank vor Westerhever: Weiter Himmel — Weiter Sand. Fantastische Eindrücke 3 km vor dem Leuchtturm Westerhever Sand. Nach dem Sommerhochwasser kam kurzzeitig die Sonne durch und da ablaufend Wasser war, bot sich die beste Gelegenheit auf die Sandbank zu laufen. Schon kurz nach dem Aufbruch bot sich auf der noch nassen Sandbank ein fantastisch weiter Himmel. Noch während ich die extreme Komposition festlegte, vernahm ich im Augenwinkel die 4 Eiderenten, die durch mein Bild fliegen mussten und nutzte die Gelegenheit. Sie geben dem Bild etwas typisches für das Wattenmeer.Sehr schnell zog der Himmel wieder zu und ließ nur noch ein kleines Fenster für die Sonne offen. Weit entfernt erscheint die Sandbank durch eine Sonnenlicht beleuchtet.

Dramatische Wolken
Dramatische Wolken

 

Am Rand des Prieles, der den Westerhever Sand vom Hitzsand vor St. Peter-Ording abtrennt liegt eine Markierungsboje. Hier ist der Sand ganz fest und hat feine Rippelstrukturen:

Weiter Sand
Weiter Sand

 

Am Südwestrand des Sandes angekommen, waren wir fast 3 km Luftlinie vom Leuchtturm Westerhever Sand entfernt. Obwohl der Turm und die beiden Wärterhäuser auf einer Warft stehen, scheint er im Sand versunken zu sein, so weit wölbt sich der Sand nach oben.

Weit entfernter Leuchtturm
Weit entfernter Leuchtturm

 

Als eine Regenfront nach Osten abgezogen war, machte sie auf ihrer Rückseite Platz für ein paar Wolkenlücken. Ich liebe es immer wieder, wenn zwischen den unterschiedlich gefärbten Wolken sanft das Blau des Himmels durchkommt. Das sieht man auch auf einigen Aufnahmen in meinem Portfolio.

Regenfront
Regenfront

 

Der Bick nach Süden, in Richtung St. Peter-Ording, zeigt eine wunderbar gefärbte Wolken-Formation. Ganz klein kann man auf dieser Fotografie die Stelzenhäuser auf dem Hitzsand erkennen.

Farbiger Himmel
Farbiger Himmel

 

Auf dem Rückweg. Martin und Martin in ein Gespräch vertieft, der Stative geschultert. Zwei Wanderer unter weitem Himmel. Eine wundervolle Tour mit eindrucksvollen Motiven ging zu Ende.

Einsame Wanderer
Einsame Wanderer

Deine Gedanken zu diesem Thema