Hotel Vier Jahreszeiten
| Keine Kommentare

Einer der letzten Winterabende, an dem ich auf dem Weg vom Büro nach Hause noch zur blauen Stunde an der Binnenalster vorbei kam. Schnell habe ich das Auto abgestellt und bin mit Kamera und Stativ hinauf zur Lombardsbrücke hinaufgelaufen. Von da waren es schon schöne Eindrücke, aber auf dem Weg zurück, als ich den Fußweg hinunter zur Binnenalster nahm, habe ich dieses Bild gesehen.
Der schöne Baum, der im Winter noch den Blick auf die Häuser am Neuen Jungfernstieg durchlässt und darunter die Straßenlaterne, die mir einen willkommenen Vordergrund bieten.

Welch schöner Anblick die Spiegelung der hellen Hausfassaden auf dem Wasser der Alster bietet! Ich liebe diese Anblicke!

Deine Gedanken zu diesem Thema