Zirkus Roncalli in Hamburg

Zirkus Roncalli in Hamburg

| Keine Kommentare

Für den Juni 2017 gastiert der Zirkus Roncalli in Hamburg und spielt seine Jubiläumstournee — 40 Jahre Roncalli oder »Die Reise zum Regenbogen«. Ich erinnere mich noch gerne, als ich in den 80er Jahren mit meinen Eltern im Zirkus Roncalli und ihn damals schon als etwas besonderes wahrnahm. Keine Hochseilakrobatik sondern ein verzauberndes buntes Zirkus-Programm.

Derzeit kampiert der Zirkus in Hamburg auf der Moorweide und ist vom Dammtor-Bahnhof und auch vom Mittelweg aus hinter den Bäumen zu sehen. Ich liebe diesen Anblick, wenn das bunte Zirkuszelt hinter dem grünen Blätterdach hervortritt.

Oben ist das Zelt weiß-blau, aber im Eingangsbereich in kräftigem Rot, wie man auf meinen Bildern sehen kann. Den Kontrast bildete am Abend der blaue Himmel.

weiter lesen und kommentieren …

Hapag Lloyd

Hapag Lloyd

| Keine Kommentare

Das Hapag Lloyd Hauptgebäude am Ballindamm in schönster Abendbeleuchtung. Dass Ende Oktober die Alsterfontäne noch gen Himmel schießt, kann ich wohl nur als Glück bezeichnen. Sie gibt dem Bild noch einen besonderen Touch. Ist es nun blaue oder bei den Gebäuden eher goldene Stunde?

Schon Tage vorher hatte ich mir dieses Motiv ausgemalt, aber nie wollte das Wetter mitspielen und mir einen schönen Himmel dazu bieten. Dann drei Tage vorher, war die Fontäne abgeschaltet und Recherchen im Internet ergaben, dass sie wohl nur bis Anfang Oktober in Betrieb sein solle. Aber war sie das nicht schon viel länger? Doch diesen Montag, auf dem Weg zur Arbeit war sie wieder in Betrieb und am Nachmittag lockerte die Bewölkung auf. Auf dem Weg nach Hause konnte ich also das lange geplante Foto realisieren.

Landschaftspark Duisburg Nord

Landschaftspark Duisburg Nord

| Keine Kommentare

Einen halben Tag haben Astrid und ich mit einem Freund im LaPaDu verbracht. Während Astrid skizziert und erst später zur blaueb Stunde zu uns stieß, sind wir auf dem Hochofen 5 herumgelaufen und ich habe einen Fotokurs gegeben. Die Ausblicke von dort oben in ca. 70 Metern Höhe sind einfach berauschend, auch wenn wir zu der Zeit einen eher langweilig wolkenlosen Himmel hatten.

Zur blauen Stunde wurde es dann spannend. Von Westen zog eine Störung über den Himmel und machte ihn für unsere Fotografien interessant. Mich haben am miesten die blauen Akzent-Lichter am Krokodil fasziniert.

weiter lesen und kommentieren …