Schleimünde vor Sonnenaufgang (1415)
| 1 BILD IM BLOGBEITRAG | Keine Kommentare

Klar ist der Übergang von der blauen zur goldenen Stunde zu sehen. Weit im Osten auf der Ostsee zieht ein Wolkenband vorbei. Es hatte noch maßgeblichen Einfluss auf meine weiteren Motive an diesem Morgen.

Dieses Bild zeigt gut die verschiedenen Landschaftsteile, die Schleimünde ausmachen. Von links nach rechts (Norden nach Süden) kann man die Seezeichen ausmachen, die die Ausfahrt aus der Schleimündung kennzeichnen. Dann kommt zwischen den Bäumen liegend das höhere Gebäude des Wasser- & Schiffahrtsamts. Danach, wo die Baumgruppe endet, kann man das flache Gebäude der »Giftbude« erkennen. Dort beginnt auch die nördliche Mole, auf deren Ende klar der Leuchtturm Schleimünde zu sehen ist. Vor dieser Mole zieht sich die Schleimündung schräg durchs Bild.

Die Bäume weiter südlich gehören damit schon zum Südufer.

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert