Buchfink mit Sämling (0045)
| 5 BILDER | Keine Kommentare

Kurz nachdem ich den Buchfink auf dem Baum gesehen hatte und er davon geflogen war, konnte ich ihn am Rand des Weges im austreibenden Gras entdecken. Das schöne Abendlicht leuchtete in Streifen über den Weg und der Buchfink war immer wieder wie in einem Spotlight zu sehen. Ein tolles Licht-Schatten-Spiel um den Vogel herum. Erst im Sucher und damit durch das lange Teleobjektiv schauend konnte ich entdecken, dass er immer wieder Sämlinge im Schnabel hatte — die typische Nahrung des Buchfinken in dieser Jahreszeit.

So verfolgte ich den Vogel ein kleines Stück, um eine ganze Serie von schönen Aufnahmen zu machen. Vier weitere zeige ich im Anschluss in einer Galerie:

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.