Mangrovenwald an der Ostsee?
| 1 BILD | 1 Kommentar

Nein, das sind die toten Bäume, die am Ufer des kleinen Noores auf Holnis stehen. Erst 2002 wurde das lange Zeit als Weidefläche genutzte Kleine Noor wieder vernässt, d.h. geflutet. Damit gingen ein paar der Bäume auf dessen Südost-Seite im Wasser unter und verkümmerten. In den Abendstunden, wenn die Sonne flach im Westen steht, leuchten die kahlen Baumstämme, dass es auf den ersten Blick immer wie ein Mangrovenwald aussieht — so zumindest mein Empfinden.

1 Responses

  1. Volquardsen
    | Antworten

    Hallo Marc,
    Du hast sooo schöne Fotos in Holnis gemacht!!!
    Roswitha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.