Wölfe!
| 4 BILDER | Keine Kommentare

Ein Wolfsrudel im Wildpark

Schon lange stand das Wolfsrudel im Wildpark Schwarze Berge auf meiner Wunschliste für ein paar Fotos. Sicher weil es ein sehr schwieriges Umfeld ist, um die Wölfe zu fotografieren. Ein baumreiches Waldstück verhindert immer wieder den Blick auf die Tiere und schattet das ganze Motiv sehr weit ab. Wenn dann noch die Sonne scheint, ist der Kontrast schnell zu hoch, um ordentliche Tierportraits machen zu können. Umso schöner war es für mich an diesem Tag noch das tolle Teleobjektiv geliehen zu haben, mit dem ich schon die Störche in Schwabstedt und die Seehunde auf der Seehundsafari fotografiert hatte. Fast alle dieser Bilder sind mit 560mm Brennweite entstanden.

Das Rudel lag fast nur auf einer kleinen Lichtung in der Mitte des Areals. Ein paar der Aufnahmen konnte ich vom oberen Ausguck machen, wie hier das Gegenlicht-Portrai des Wolfes.

Wolf im Gegenlicht (0994)
Wolf im Gegenlicht (0994)

 

Die meisten Bilder aber habe ich vom Ausguck unterhalb gemacht, hier konnte ich über einen längeren Zeitraum das ganze Rudel beobachten, wie die Tiere vor sich hin-dösten (unterhalb) oder auch mal aufmerksam schauten (Titelbild).

Wolfsrudel im Mittagstief (1043)
Wolfsrudel im Mittagstief (1043)

 

Ein paar Stunden zuvor waren sie noch etwas wacher, vielleicht weil sie noch auf die Fütterung warteten …

Aufmerksame Wölfe (0294)
Aufmerksame Wölfe (0294)

 

Das war mein letzter Beitrag über den Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge.