Gefrorenes Moor
| 3 BILDER | Keine Kommentare

Das Tister Bauernmoor bei ‑12 Grad, kurz nach dem Sonnenaufgang. Alle Wasserflächen waren gefroren, an den Gräsern, Büschen und Bäumen hingen Eisstrukturen. Auch die alten Baumstümpfe gaben mit ein bisschen Schnee und den Eisblumen drumherum auf der Eisfläche ein tolles … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Eisbäume der Birkenallee
| 1 BILD | Keine Kommentare

Das letzte Januarwochenende brachte dem Norden Niedersachsens noch einmal winterliches Traumwetter. Als bei Nachttemperaturen von ‑9 bis ‑12 Grad auch noch Nebel in der Nacht vorhergesagt wurde, stand für mich fest, am Sonntagmorgen in die Landschaft hinauszufahren. Noch bei Mondschein … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

»Ob das schmeckt?«
| 1 BILD | Keine Kommentare

So schaut das Rotkelchen auf die Eicheln auf dem Pfad vor sich. Ich vermute zwar, es hat etwas anderes gesehen, ich finde es aber einfach schön, hier den Rotkelchen bei der Futtersuche zuzuschauen. An diesem Motiv liebe ich die dunklen … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Rotkelchen auf Futtersuche
| 5 BILDER | Keine Kommentare

Es gibt am Rand des Neubaugebietes Kattenberg Nord bei uns in Buchholz einen kleinen alten Pfad der von stattlichen alten Eichen gesäumt ist. Die ersten 100 Meter führt er an einer Buchenhecke eines recht alten Grundstückes vorbei. Und gerade in … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

St. Katharinen bei Nacht
| 1 BILD | 3 Kommentare

In den Abendstunden am Zollkanal entlang zu schlendern und auf die beleuchtete Speicherstadt zu schauen, ist immer ein Erlebnis. Sehr gerne bummel ich danach auf der Seite der Speicherstadt am Ufer des Zollkanals zurück. Immer wieder bleibe ich dann auf … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Elbphilharmonie und Cap San Diego
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Die Elbphilharmonie ist seit fast 4 Jahren eröffnet und die Baukräne am Gebäude schon viel länger nicht mehr zu sehen, trotzdem ist es fast unmöglich einen Blickwinkel auf die Elbphilharmonie ohne Baukräne zu finden. Dennoch möchte ich dieses Bild zeigen, … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Landungsbrücken zu Pandemie-Zeiten
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Im November an einem freien Tag war ich zur Abwechslung einmal nach Hamburg hinein gestromert (so nenne ich es inzwischen, wenn ich mit meinem batterie-elektrischen Auto zu einem Ausflug fahre — ganz ohne schlechtes Gewissen!) und habe den wolken-armen Himmel … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Lavabecherling auf Moos
| 1 BILD | Keine Kommentare

Mit diesem farbenfrohen Bild verabschiede ich mich von meinem Ausflug in die Pilzgestaden im Eissendorfer Wald. Ich bin immer noch wieder erstaunt, dass ich hier auf Hamburger Stadtgebiet unterwegs war. Als wir schon wieder auf dem Weg zum Auto waren, … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Büscheliger Faserling
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Ein bisschen weiter den Waldweg im Eissendorfer Wald entlang und wieder lag ein Baum quer im Wald und wurde der Natur überlassen. Es ist schön anzusehen, dass man in der Forstwirtschaft immer mehr dazu übergeht, die Wälder wieder verwildern zu … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Pilze im Eissendorfer Wald
| 1 BILD | 1 Kommentar

So wie die Pilze auf dem Stumpf standen, viel uns gleich ein: »Der Tisch ist eingedeckt!« Die Pilze standen auf einem Baumstumpf und wir hatten den etwas abseits des Weges gefunden. Einfach zu schön, mit dem Herbstlaub neben den Pilzen … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Eissendorfer Wald
| 1 BILD | Keine Kommentare

Wir haben diesen herrlichen Mischwald im Oktober nach einem Regentag genossen. Das Grün schrie uns geradezu entgegen, sowohl von den Blättern als auch von den Gräsern auf dem Waldboden. Als wir hier im Eissendorfer Wald auf einem Fotospaziergang waren, stellte … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Regenbögen über den Felder von Dangersen
| 1 BILD | Keine Kommentare

Der Oktober ist wie auch der April typisch für seine Regenbögen. Wir hatten auf unserer Radtour entlang der Felder nach Dibbersen nicht nur Glück mit den vielen fantastischen Wolken, sondern auch, dass das Regengebiet viel weiter im Norden an uns … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

1 2 3 4 5 6 7 24