Wer guckt da? (Seehund‐Safari 2019)
| 4 BILDER | Keine Kommentare

Dieses Jahr war es meine dritte Seehund-Safari mit Helga und Wilfried Dunkel und mal wieder völlig anders. Die Seehunde hatte sich andere Plätze auf den Sänden vor Pellworm gesucht und unser kleines Boot der Gebrüder Hellmann konnte nicht mehr an … weiter lesen und kommentieren …

Überfahrt nach Pellworm
| 1 BILD | Keine Kommentare

Auf dem Weg zur Seehund-Safari 2019. Wir hatten uns wieder morgens am Anleger Strucklahnungshörn auf Nordstrand mit Wilfried Dunkel und seiner Frau getroffen, um mit ihnen und anderen Foto- und Naturbegeisterten auf den Norderoogsand hinaus zu fahren. Das erste mal … weiter lesen und kommentieren …

Die Kleinen sollen es bequem haben
| 1 BILD | 1 Kommentar

Als die Storchenmutter mit Nachschub für die Polsterung des Nestes landete, wurde sie keines Blickes gewürdigt. Kein Futter-Nachschub? Statt dessen feuchtes Stroh? Man kann deutlich den starken Wind erkennen, das Stroh flatterte um den Kopf der Storchenmutter herum. Das man … weiter lesen und kommentieren …

Das Aufstehen fällt noch schwer
| 3 BILDER | 1 Kommentar

Bei dem kräftigen Wind war es eigentlich auch kein Wunder, dass die Storchenjungen sich immer noch abstützen mussten, wenn sie aufstanden. Aber das der Schnabel bis zum Schluss als Stütze genutzt wurde, hatte mich dann doch überrascht. Er also ein … weiter lesen und kommentieren …

Storchen-Portrait
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Mir war es noch nie möglich, einem Storch so nah zu sein und damit ein wundervolles Vogel-Portrait machen zu können. Viel lag sicherlich an dem tollen Standort auf der Kirche in Schwabstedt nur 10 Meter vom Nest entfernt, aber zudem … weiter lesen und kommentieren …

Endlich war der Alte da!
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Lange haben wir als Fotografen warten müssen, um den Storchen-Vater zu sehen zu bekommen. Aber wie erging es erst den Jungen im Regenschauer? Und was brachte der Alte mit? Einfach nur Baumaterial. So instabil sah das Nest doch gar nicht … weiter lesen und kommentieren …

Wenn die Großen nicht da sind …
| 1 BILD | Keine Kommentare

… müssen die Jungen eben beieinander Schutz suchen. Zwei der drei Jungstörche waren nach dem Regenschauer aufgestanden und kuschelten sich aneinander. Diesmal waren Michael und ich nicht auf dem Glockenturm sondern sind durch die Dachkonstruktion der Kirche auf den kleinen … weiter lesen und kommentieren …

Wo ist der Regenschirm?
| 1 BILD | 2 Kommentare

So titelte Michael Goltz über sein Foto von dieser Situation für die jungen Störche. Wir beide hatten das Glück, dass wir kräftigen Westwind hatten als es anfing zu schütten und die Schallluke genau in diese Richtung aufging und uns und … weiter lesen und kommentieren …

Wenn ich groß bin, werde ich ein Klapperstorch
| 3 BILDER | Keine Kommentare

Eines der drei Jungen im Storchennest auf  der Kirche von Schwabstedt. Michal Goltz nennt diese, seine Kirche, die schönste Kirche der Welt. Unter diesem Motto betreibt er in diesem Jahr ein Fotoprojekt mit täglich einem Bild in und um die … weiter lesen und kommentieren …

Hafencity, Baakenhafenquartier & Perseus J auf Reede
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Welch eine Stimmung für kurze Zeit heute Morgen auf dem Weg nach Hamburg hinein! Von Westen zogen Gewitter auf und als ich gerade auf die Elbbrücken zu fuhr, schien die Morgensonne noch kräftig. Also war ich ganz schnell einmal zur … weiter lesen und kommentieren …

1 2 3 4 5 16