St. Pauli-Elbtunnel
| Keine Kommentare

Der Nordeingang zum St. Pauli-Elbtunnel ist besonders schön. Hier ist noch die alte Kuppel erhalten und viele Details aus der Zeit des Baus aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Dagegen war das Schachtgebäude auf Seite von Steinwerder im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt worden und kommt nun deutlich nüchterner daher.

Derzeit (2017) wird die östliche Tunnelröhre saniert, daher sind am Beginn der Tunnelröhren Abdeckungen der Baustelle und machen dort Fotos beinahe unmöglich. Aber der Blick nach oben, in die grün beleuchtete Kuppel und der darunter liegenden Kraftzentrale bietet immer noch einen wunderschönen Anblick.

Aber auch auf Höhe der Tunnelsohle mit Blick zu den Fahrzeug-Fahrstühlen ist nichts von der Baustelle zu sehen. Ich liebe die Details mti dem genieteten Stahl und den hölzernen Toren. Dazu das Rot des Hydranten und das Blau der Fahrstuhl-Führer-Kabine. Ich erinnere mich noch an die Zeit, dass hier ein Mann in Uniform seinen Dienst tat. Ich hoffe es lag nur daran, dass die Fahrstühle nicht in Betrieb waren, als ich die Aufnahmen gemacht habe.

St. Pauli Elbtunnel (0091)
St. Pauli Elbtunnel (0091)

 

Wegen des Kontrastes habe ich noch eine Detailaufnahme gemacht:

St. Pauli Elbtunnel (0119)
St. Pauli Elbtunnel (0119)

Deine Gedanken zu diesem Thema