Schwäne auf dem Junkernfeld (0077)
| 1 BILD | Keine Kommentare

Entlang der unteren Seeve zieht sich das Junkernfeld durch das Naturschutzgebiet. Im Sommer blühen hier die Schachbrettblumen, aber zum Ende des Winters sind viele Teile davon noch seeartig überflutet. Viele Wasservögel sind da zu finden, wie diese beiden Schwäne, die ich im warmen Licht der untergehenden Sonne beobachtet habe.

Herrlich finde ich den Blick des hinteren Vogels, der kritisch zu mir hinüber blickt, während der andere Schwan seine Schwingen elegant ausbreitet. Ich liebe das Hintergrundlicht, das durch die Flügelfedern scheint und sie wie feine Seide erstrahlen lässt.

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.