Eisbäume (0065)
| 1 BILD | Keine Kommentare

Das letzte Januarwochenende brachte dem Norden Niedersachsens noch einmal winterliches Traumwetter. Als bei Nachttemperaturen von ‑9 bis ‑12 Grad auch noch Nebel in der Nacht vorhergesagt wurde, stand für mich fest, am Sonntagmorgen in die Landschaft hinauszufahren. Noch bei Mondschein war ich in Steinbeck und hatte dort auf die Eisbäume gehofft, aber es war dort nur schwach ausgeprägt. Also habe ich mich über Tostedt auf den Weg zum Tister Bauernmoor gemacht. Kurz vor Sonnenaufgang waren dort noch ‑12 Grad, aber ich sah abseits der Straße noch Nebelfelder hängen.

Als ich dann aus den Ortschaften heraus kam und auf der Sittenser Straße unterwegs war, kam ich durch die eisverkrustete Birkenallee! Zum Glück hat die Straße lange Geraden und war zudem so früh am Sonntag noch wenig befahren. Also stellte ich den Warnblinker an und blieb auf der Straße stehen. Der Seitenstreifen war unter dem Schnee einfach nicht auszumachen. Und so konnte ich in Ruhe diese Foto machen. Diese Aufnahme ist mit dem Teleobjektiv gemacht, wodurch die Alleebäume so schön verdichtet wurden. 

Mehr Bilder aus dem Moor bei dieser Eisstimmung werden folgen.

close

Blog-Updates

Abonniere meine Blog-Updates und erhalte jeden neuen Blog Beitrag direkt in deine Mailbox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.