Zugegensein — Farb-Portfolio

Anwesenheit, Augenblick, Gegenwart, Jetztzeit, das sind Synonyme für mein Foto-Motto Zugegensein. Für mich bedeutet die Fotografie meine Anwesenheit in der Landschaft oder meiner Lieblingsstadt Hamburg, den Augenblick mit anderen Menschen zu teilen und die Augenblicke (in doppeltem Sinne) in Bildern festzuhalten. Daher kommen auch die kurzen Sätze meines Webseiten-Untertitels: Den Augenblick genießen • Eindrücke festhalten • Erinnerungen mitnehmen.

Meist setze ich das in Bildern um, manches mal aber auch in Texten, die in dem Augenblick vor Ort in meinem Kopf entstanden sind. Vieles davon wird mit meiner Wahrnehmung vor Ort zu tun haben, nicht nur der visuellen. Meine Motive werden im Schwerpunkt StädteLandschaften und den Hamburger Hafen in seinen vielen Facetten zeigen, aber auch immer wieder Menschen.

Infrarotfotografie

Neben den hier gezeigten Farbaufnahmen habe ich eine zweite Leidenschaft in der Fotografie: Schwarz/Weiß-Infrarotfotografie. Um die für uns Menschen unsichtbare Licht aufnehmen zu können, habe ich mir eine Kamera umbauen lassen. So ziehe ich im Sommer manchesmal mit zwei Kamera-Gehäusen durch die Welt.

Ich bin Fotograf aus Leidenschaft und wohne im Umland von Hamburg. Mein Beruf bringt mich meist täglich nach Hamburg hinein, zudem habe ich auf vielen Geschäftsreisen in Deutschland meine Kamera dabei.