Rotes Kliff
| Keine Kommentare

Kampen auf Sylt, unterhalb vom Roten Kliff. Mich fasziniert die rostrote Lehmkante des bis zu 30 Meter hohen Kliffs immer wieder, vor allem, wenn zur goldenen Stunde das Sonnenlicht die Wirkung der Farbe noch verstärkt. In diesem Jahr war auf … weiter lesen und kommentieren …

Lister Weststrand am Morgen
| Keine Kommentare

In den frühen Morgenstunden ist es beinahe mystisch, wenn weite Teile des Strandes noch im blauen Schatten liegen und die Sonne nur langsam bei den Wellenkronen anfängt ihr Lichterspiel zu spielen. Diesen Morgen, zwei Tage nach der wundervollen Biike-Stimmung hatten … weiter lesen und kommentieren …

Hayden Valley und Yellowstone River
| Keine Kommentare

Frühmorgens, 6:15 — wir waren durch den Frühnebel vom Canyon Village in das Hayden Valley gefahren, um große Bisonherden sehen zu können. Doch die Überraschung war groß, dar erste Bison-Bulle kam uns in der Dunkelheit aus dem Nebel auf der … weiter lesen und kommentieren …

Grand Canyon des Yellowstone
| Keine Kommentare

Nach dem Besuch des Upper Geyser Basin mit seinen Geysiren Old Faithful, Beehive, Grand und Castle, die wir alle aktiv erleben durften, war für uns klar, wir wollten unbedingt auch den faszinierenden Grand Canyon of the Yellowstone sehen. Was lag … weiter lesen und kommentieren …

Yellowstone — Black Sand Basin
| Keine Kommentare

Das Black Sand Basin liegt an der Ringstraße des Yellowstone Nationalparks nur 1,5 km nordwestlich von Old Faithful. Es ist ein isolierte liegender Hydrothermalbereich mit großen heißen Quellen und einigen kleinen Geysiren, der aufgrund einiger Vorkommen von schwarzem Obsidian ihren Namen … weiter lesen und kommentieren …

Yellowstone — West Thumb
| Keine Kommentare

Die südlichste Ansammlung von Geysiren und heißen Quellen des Yellowstone Nationalparks findet sich am West Thumb Geyser Basin, direkt am westlichen Ufer des großen Yellowstone Lakes. Auf unserem Weg vom Grand Teton Nationalpark in Richtung unserer Unterkunft am Old Faithful … weiter lesen und kommentieren …

T. A. Moulton Scheune
| Keine Kommentare

T.A. Moulton Barn in herrlichem Sonnenlicht! Gelb leuchtet das alte Gras um die Scheune herum, im Hintergrund der Grand Teton. Nach dem Aufenthalt an der Schwalbacher’s Landing bin ich noch ein wenig weiter im Grand Teton Nationalpark nach Süden gefahren … weiter lesen und kommentieren …

Teton Range in Rot
| Keine Kommentare

Auf dem Rückweg von den Seen oberhalb von Schwalbacher’s Landing kam ich doch noch einmal am Snake River vorbei. Inzwischen war die Sonne etwas weiter aufgegangen und in eine leichten Dunstschicht eingetaucht, die einen roten Schimmer auf die Teton Range … weiter lesen und kommentieren …

String Lake & Leigh Lake Wanderung
| Keine Kommentare

»Früh morgens am String Lake. Das Wasser des schmalen Sees liegt dunkelblau vor uns, es ist spiegelblank, weil kein Windhauch weht. Die majestätischen Gipfel der Teton Gebirgskette spiegeln sich perfekt darin. Den Augenblick genießen wir sehr, vor allem, weil wir … weiter lesen und kommentieren …

Jenny Lake Wanderung
| Keine Kommentare

Am frühen morgen haben wir uns auf den Weg zum Jenny Lake gemacht. Im August ist Hochsaison im Grand Teton Nationalpark und alle Wanderführer haben empfohlen, vor 9:00 Uhr bzw. nach 16:00 Uhr an den Ausgangspunkten für die Wanderungen zu … weiter lesen und kommentieren …

1 2