Næfurholtsfjöll
| 1 BILD | Keine Kommentare

Dieser unscheinbare Höhenzug liegt vor dem berühmt berüchtigten Vulkan Hekla. Man sieht über dem Moos-bedeckten Næfurholtsfjöll noch gerade unterhalb der Wolken die z.T. mit Schnee und Eis bedeckte Kappe des Vulkans. Für mich waren die Erosionsrinnen in der Moos-Oberfläche das … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Entlang des Skógar
| 6 BILDER | Keine Kommentare

Es war mal wieder einer dieser grauen, Regenwolken-verhangenen Tage auf Island, gleichzeitig aber die Tage des saftigen Grün! Ich war am Skógafoss angekommen und fand den Wasserfall selbst recht langweilig, obwohl er mit großer Wucht auf einer Breite von 25 … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Auf dem Weg zum Skógafoss
| 1 BILD | Keine Kommentare

Auf dem Weg zum Skógafoss kommt der Gebirgsstock des Gletschers Eyjafjallajökull immmer näher an den Verlauf der Ringstraße heran. Auch wenn der Gletscher selbst in den Wolken versteckt war, bot der Blick auf den Gebirgsstock unglaublich viele Details. Ich hatte … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Krýsuvík Thermalgebiet
| 5 BILDER | Keine Kommentare

Auf der Halbinsel Reykjanes, etwas südlich der Isländischen Hauptstadt Reykjavík liegt das Thermalgebiet Krýsuvík. Zwischen meinen Besuchen des Vulkans Fagradalsfjall war ich bei leichtem Regen und sehr tief hängenden Wolken zum Thermalgebiet gefahren. Ich kannte es schon aus Yellowstone, dass … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Vulkan Fagradalsfjall auf Island I
| 6 BILDER | 1 Kommentar

Zu Beginn meiner 2‑wöchigen Island Reise war ich gleich mehrfach zum Vulkan Fagradalsfjall hinaufgestiegen, am zweiten Tag sollte es mir endlich gelingen, ihn aktiv zu erleben. Ich war auf der Westseite den als Track B ausgewiesenen Weg zum Bergrücken Fagradalsfjall … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Winterlicher Sonnenuntergang am Brunsberg
| 1 BILD | Keine Kommentare

Am letzten winterlichen Wochenende in der Lüneburger Heide hatte ich mich zum Brunsberg aufgemacht. Ich wollte das goldene Licht dort auf der verschneiten Heidefläche erleben und in Fotografien festhalten. Als ich gerade auf der freien Fläche und noch am Aufstieg … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Getreide im warmen Abendlicht
| 3 BILDER | Keine Kommentare

Die letzten Abende hat es uns hinaus auf die Kornfelder rund um Steinbeck gezogen. Gerste, Weizen und Roggen stehen kurz vor der Ernte, Roggen und Gerste neigen sich schon nach unten. Das Titelbild zeigt eine Ähre der Gerste im warmen … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Wolkenkino über der Treenemarsch
| 3 BILDER | Keine Kommentare

Gleich am ersten Abend unseres Urlaubs auf der Halbinsel Eiderstedt zog es uns mit dem Fahrrad raus in die Treenemarsch. Es sollte ein unvergesslicher Spätsommerabend werden mit einem Wolkenkino über uns, das wir so von zu Hause nicht kennen. Es … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Korn- & Rapsfeld an der Allee nach Meilsen
| 2 BILDER | Keine Kommentare

Dieses Bild habe ich schon den ganzen Frühling vor Augen. Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit, bzw. am Samstag auf dem Weg zum Einkauf, komme ich an diesen Feldern vorbei. In der Morgensonne leuchtet das Rapsfeld so richtig stark … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Abendstimmung im Tister Bauernmoor
| 1 BILD | Keine Kommentare

Zur Zeit des Kranichzuges sind im Tister Bauernmoor schon bis zu 20.000 Kraniche zum Übernachten gezählt worden. Ich war eines Abends noch vor Sonnenuntergang zum Moor nahe Sittensen gefahren, war aber bei weitem nicht alleine. Der Parkplatz war beinahe überfüllt … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Rotes Kliff
| 3 BILDER | Keine Kommentare

Kampen auf Sylt, unterhalb vom Roten Kliff. Mich fasziniert die rostrote Lehmkante des bis zu 30 Meter hohen Kliffs immer wieder, vor allem, wenn zur goldenen Stunde das Sonnenlicht die Wirkung der Farbe noch verstärkt. In diesem Jahr war auf … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

Lister Weststrand am Morgen
| 5 BILDER | Keine Kommentare

In den frühen Morgenstunden ist es beinahe mystisch, wenn weite Teile des Strandes noch im blauen Schatten liegen und die Sonne nur langsam bei den Wellenkronen anfängt ihr Lichterspiel zu spielen. Diesen Morgen, zwei Tage nach der wundervollen Biike-Stimmung hatten … weiterlesen oder einen Kommentar schreiben …

1 2