Binnenalster am Ende einer Woche
| Keine Kommentare

Am Ende einer Arbeitswoche, die Stadt noch voller Einkäufer, die hektisch die letzen Erledigungen einholen wollen, oder mit vollen Taschen zu ihre Autos zurückkehren.
Ich bin vom Büro direkt noch einmal in die Stadt gefahren, um wieder einmal das schöne Lichterspiel zur blauen Stunde zu genießen.

Die Straßen rund um die Binnenalster sind aber von PS starken Sportwagen belagert, deren Fahren immer wieder um Aufwerksamkeit haschen. Manchmal treffen sie auf Gleichgesinnte und dann wird gehupt oder gleich aufs Gaspedal getreten. Ich wundere mich nur!

Dabei hat die Innenstadt um diese Zeit einen wirklich schönen Anblick zu bieten. Rechts der Alsterparvillon, dahinter das Asterhaus. Und am linken Ende meines Bildes sieht man noch das Hapag Hauptquartier, das ich letzen Jahr im Herbst schon mal allein fotografiert hatte.

Deine Gedanken zu diesem Thema