Elbphilharmonie, Michel und illuminierte Kräne
| Keine Kommentare

Nur noch wenige Tage bis zur großen Eröffnung der Elbphilharmonie und die Stadt putzt sich immer mehr heraus. Überall sind Gebäude besonders illuminiert. Ich bin 6 Tage vor der Eröffnung an das Hansahöft gefahren, weil man von dort diesen Blick mit dem Michel zwischen Elbphilharmonie und Hanseatic Trade Center hat. Was für ein Glück, dass jetzt nicht nur die Spitze des Michels rötlich beleuchtet war, sondern sogar noch die Halbportal-Kräne an der Seite der Elbphilharmonie.

Was für eine Lichtinzinierung!

Deine Gedanken zu diesem Thema